MCAD

CREATIVE

MASTERCLASS

 

DIE MCAD IST

DIE EINZIGARTIGE WEITERBILDUNG

FÜR ALLE, DIE

MIT KREATIVITÄT IHRE KARRIERE

BEFLÜGELN WOLLEN.

ALLE INFOS ÜBER WANN, WO, WIE, WER UND WIEVIEL.

»Neben Einblicken in die tägliche Arbeit hab ich auch neue "Werkzeuge"

bzw. Herangehensweisen für meine tägliche Arbeit erhalten. Des weiteren habe ich in dieser Zeit auch einiges über mich selbst gelernt: zum einen, dass Kreative eitel sein können - das gilt sehr wohl auch für mich selbst - dass es aber wichtig ist, konstruktive Kritik anzunehmen, da es bei professioneller Arbeit darum gehen muss, dass Optimum fürs Produkt rauszuholen. Zugegeben, das ist nicht immer einfach und sicherlich ein Lernprozess.«

Vincent Alberola - MCAD21


»Erst einmal möchte ich mich für diese tollen sieben Wochen bedanken.

Es war sehr lehrreich und abwechslungsreich. Und wir sechs sind auch echt ein gutes Team geworden. Es war am Montag schon fast komisch, einfach nach der Arbeit nach Hause zu geben und wieder ein „normales Leben“ zu haben :-) Die MCAD hat nicht, wie vor dem Kurs von mir gedacht, ein Toolset für mich bereitgestellt, wie ich meinen Job als Texter besser mache. Aber auch ohne dieses Toolset war die MCAD eine große Hilfe für meine persönliche Weiterentwicklung, weil ich so viele unterschiedliche, tolle Kreative mit so unterschiedlichen Ansichten kennengelernt habe, die mich inspiriert und motiviert haben, das zu tun, was ich wirklich will. Und mich mehr zu trauen. Auf dieser Ebene konnte ich wirklich sehr viel lernen.«

Katharina Leonhardt - MCAD21

Die MCAD22

hat jetzt mit

10 Studenten

begonnen

»Die MCAD war für mich ein optimaler Start in die Werbung. Da ich als Quereinsteiger erst seit Juli diesen Jahres in der Branche arbeite, war und ist vieles für mich neu. Die Lectures und Workshops waren die ideale Möglichkeit, tiefer in die Materie einzutauchen. Vor allem hat mich die MCAD in der Motivation bestärkt, meinen Weg in der Werbung zu gehen. Keine Kleinigkeit, wenn ich bedenke, dass ich bis zum Sommer diesen Jahres recht ziellos umhergeirrt bin, vor allem was mein Berufsleben betrifft.«

Benjamin Steinmeyer - MCAD21

Der Bericht über Markus Rasps Lecture über Corporate Publishing zum downloaden

Die OpenHouse Lectures greifen alle Themen der Kreativität auf.

Siemes hat das zweite OpenHouse Lecture in November 2005 gehalten.